Neuigkeiten

Klaus Schudt ausgezeichnet

Klaus Schudt (vordere Reihe 2.v.r) wurde als einer der besten Maler auszgezeichnet.
Klaus Schudt (vordere Reihe 2.v.r) wurde als einer der besten Maler auszgezeichnet.

Die besten Malerbetriebe der Rhein-Main-Region des Jahres 2015 sind mit dem Gütesiegel „sehr gut“ ausgezeichnet worden. Am Dienstag, 19. Januar 2016, haben sie die Urkunde beim Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz in Frankfurt in Empfang genommen. Übergeben hat sie Henning Cronemeyer, Geschäftsführer der Fördergesellschaft Qualität im Handwerk, die für das Gütesiegel-Verfahren als neutraler Partner des Bundesverbandes verantwortlich zeichnet.  

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


250. "sehr gut" Bewertung erhalten

Klaus Schudt (Mitte) wird geehrt
Klaus Schudt (Mitte) wird geehrt

Auf der europäischen Leitmesse des Maler- und Lackiererhandwerks in München wurde Klaus Schudt mit der „Qualität im Handwerk“-Ehrenurkunde für die 250ste Kundenbewertung „sehr gut“ ausgezeichnet. Die Vergabe der Urkunde erfolgte durch den Präsidenten des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz Karl-August Siepelmeyer und Henning Cronemeyer, Geschäftsführer der Fördergesellschaft Qualität im Handwerk. Der Malerfachbetrieb nimmt bereits seit 2007 an dem Bewertungsverfahren teil und gehört damit zu den besten Betrieben der Branche.

 

„Wir sind stolz auf die vielen guten Bewertungen durch unsere Kunden. Dies ist nicht nur ein großartiger Motivationsschub für uns, sondern auch eine Bestätigung dafür, dass sich Qualität im Handwerk auszahlt“, so Klaus Schudt.